Radiofrequenz

Seit Mitte der 90er wird Haut mit Radiofrequenz behandelt. Radiofrequenz ist nicht die neue Technologie, sondern nur die wieder aufkommende Beliebtheit der sanften Anti-Aging Methode.

 

So wirken Radiofrequenzwellen

Die Radiofrequenzwellen werden zur Verbesserung und Straffung der Haut angewendet. Dabei werden mit einem Applikator die vom Radiofrequenzgerät abgegebenen elektromagnetischen Wellen in tieferliegende Hautschichten übertragen. Die daraus resultierende Wärme überträgt sich auf das behandelte Gewebe und erhitzt es.

Das aktiviert die Regeneration und Neubildung von Kollagenfasern, fördert die Durchblutung und stimuliert die Stoffwechselprozesse. Die Haut wird auf diese Weise von innen heraus und bis an die Oberfläche gestrafft und geglättet. Falten werden reduziert.

 

Radiofrequenzwellen können im Prinzip am ganzen Körper angewendet werden.
- Gesicht
- Kinnlinie
- am Hals
- Dekolleté

 

Die Behandlung mittels Radiofrequenzwellen bedarf mehrere Sitzung über einen Zeitraum von vier bis sechs Wochen, im Abstand von mindestens 7 Tagen.
Die Behandlung mit Radiofrequenzwellen gilt als besonders schonend und ist für alle Hauttypen geeignet. Tiefe und Dosis der Behandlung werden dafür individuellen Hautbedürfnissen angepasst.

Unsere Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch09:00 - 15:30
Donnerstag09:00 - 17:00
Freitag09:00 - 15:00
Während der Öffnungszeiten bin ich telefonisch für Sie erreichbar. Außerhalbder Öffnungszeiten, hinterlassen Sie mir bitte eine Nachricht.

Hier finden Sie uns


Am Rabensoll 37
19370 Parchim

Kontakt

Telefonische Terminabsprache

 

+49 0173 1593732 +49 0173 1593732

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katja Ölscher